flagDeutsch(EUR)

Hermannstadt, Rumänien

Stadt der Superlative

Nach wechselvoller Geschichte mit unterschiedlichsten Herrschaftseinflüssen schloss sich Siebenbürgen mit der Hermannstadt (rumänisch Sibiu) nach dem 1. Weltkrieg Rumänien an. Die hübsche Kulturhauptstadt von 2007 war das wichtigste Zentrum der deutschen Minderheit und einer der bedeutendsten kulturellen und geistlichen Ballungsorte in Osteuropa. Hier im Osten gab es die ersten „Premieren“ – von der ersten Bibliothek, des ersten Theatergebäudes, der ersten gusseisernen Brücke bis zur ersten Bierfabrik! Die multikulturelle Stadt steht für Charme, landschaftliche Schönheit und Tradition. Wer bekommt da nicht Lust auf eine Städtereise? Lasst euch verzaubern von einer magisch anmutenden Altstadt mit zahlreichen wunderschönen Plätzen, die mit ihren Namen an die deutsche Kulturgemeinschaft erinnern. Macht euch auf die Suche nach den Hermannstädter Augen, dem Schatzkästchen am Kleinen Ring und dem hübschen Ratturm an der mittelalterlichen Stadtmauer. Ob Sommer oder Winter, ob Berge oder Parks, Krautwickel mit Maisbrei oder rumänische Papanasi: Diese Stadt wird euer Wochenende verschönern!

Wochenende Hermannstadt
Die besten Deals für ein Wochenende in Hermannstadt