flagDeutsch(EUR)

Verona, Italien

Stadt der Verliebten

Verona, im Norden Italiens, zwischen Mailand und Venedig, 30 km südlich des Gardasees, ist eine der meist bewunderten Städte des Landes. Mit einer Architektur aus der Römerzeit und dem Einfluss aller zeitgeschichtlichen Stilepochen auf die Gestaltung des Stadtbildes versprüht Verona einen unvergleichlich malerischen Charme. Besucht auf eurem Kurztrip die von der Etsch umschlängelte, zauberhafte Altstadt, inzwischen Weltkulturerbe. In der fast 2000 Jahre alten beeindruckenden Arena, ein ehemals römisches Amphitheater, wird Verona jedes Jahr zur Bühne für Opernliebhaber. Erinnert euch an diesem Wochenende an das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur – Romeo und Julia. Obwohl Shakespeare Verona nie gesehen hat, soll sein Motiv für die Wahl dieses Ortes die Commedia dell’arte Italiens gewesen sein. Ob wahr oder nicht: Heute könnt ihr die Statue Julias und den berühmten Balkon tatsächlich bewundern und an eurem Wochenende bei einem Cappuccino oder einem fruchtigen Valpolicella die Stadt der Verliebten einfach genießen.

Wochenende Verona
Die besten Deals für ein Wochenende in Verona